Wertschätzende Kommunikation - bewusster und achtsamer Umgang mit Sprache


Erfolgreiche Kommunikation beginnt mit der Fähigkeit, die/den Anderen wahrzunehmen und ihr/ihm wirklich zuzuhören. Wenn sich Menschen einander wertschätzend, achtsam und interessiert begegnen, kommen sie in eine positive Resonanz. Perspektivenwechsel, gegenseitiges Verständnis und gemeinsames Wachsen werden möglich.

Wertschätzung – als innere Haltung – bildet die Basis dafür, (Arbeits-) Beziehungen auf vertrauensvoller Basis zu gestalten, Gespräche konstruktiv zu führen und Konflikte außerhalb der Inhaltsebene zu minimieren. 

 

Das Kommunikationstraining verbindet Ansätze aus der Kommunikationspsychologie mit der Achtsamkeitspraxis und weiteren ausgesuchten Methoden. Neben der Vermittlung von Kompetenzen und Tools zur wirksamen Gesprächsführung geht es vor allem um die innere Haltung im Umgang miteinander

 

Das Training erfolgt sehr praxis- und transferorientiert.

 

Ziele des Trainings:

-        Sensibilisierung von (Eigen-) Wahrnehmung und Wertschätzung in der Kommunikation 

-        Kompetenzen und Tools der Gesprächsführung kennen und anwenden

-        Reduktion von Missverständnissen und Unklarheiten

-        Erarbeitung eigener Best-Practice-Beispiele anhand von Fallbeispielen aus der beruflichen Praxis 

-        Durch eigenes Erleben und Üben gelingender Transfer von wertschätzenden Gesprächen in den (Berufs-) Alltag

-        Höhere Stressreduktion und Resilienz durch positivere Beziehungsgestaltung am Arbeitsplatz

 

Inhaltliche Schwerpunkte

-        Achtsamkeit und Wertschätzung in der Kommunikation als „innere Haltung“

-        Achtsame Kommunikation beginnt bei mir selbst! – Bewusstmachung eigener Denk- und Handlungsmuster

-        Grundlagen der Kommunikation – ausgewählte Modelle und Ansätze

-        Kompetenzen und Tools für eine erfolgreiche Gesprächsführung

-        Übung und Anwendung des Gelernten

 

Methoden:

Wissensinput durch die Trainerin, PartnerInnen- und Kleingruppenarbeit, Übungen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele etc., 


INTERESSE?

Dann klicken Sie bitte HIER!